Im Jahre 1935 sind 20 Musiker der Amtsfeuerwehrkapelle aktiv, die dem Gesangverein angegliedert ist und ihn tatkräftig unterstützt.

 

Eine ganz beachtliche Größe wenn man bedenkt, dass Rösenbeck zu dieser Zeit 400 Einwohner zählte.

Als Dirigent fungiert der ehemalige Militärmusiker Fritz Müller aus Messinghausen.

 

Dass zu dieser Zeit gerne marschiert wurde, zeigt das folgende Bild:

 

 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.