Im Jahre 1922 wird aus Reihen des Gesangvereins der Musik- und Gesangverein gegründet.

Die Musiker waren bisher in der Amtsfeuerwehrkapelle aktiv:

 

 

Hintere Reihe:

H. Hillebrand

Davor:

Heinrich Baumann, Georg Wigge, Heinrich Schröder (Karwoten), Karl Metzger, Anton Funke

Davor:

Franz Gerhold, Fritz Fredebeul, Mathias Becker

Davor:

August Jansen (sen.), Franz Deimel, Josef Schmücker

Davor:

Caspar Gerhold, Wilhelm Jansen, Franz Jütten, Wilhelm Rösen, Morgenroth (Nehden)

Vordere Reihe:

Heinrich Becker, Heinrich Hoppe, Franz Horstmann, Heinrich Schröder (Schmelter), Josef Wigge (Hibämmer), Wilhem Kleff (Scheilen), W. Hoppe, Lozenz Bohle (jun. + sen.)

 

 

Das nächste Bild entstand im Jahre 1925:

1925 - kerstingVordere Reihe von links:

Wilhelm Rösen (Klarinette), Josef Wigge oder auch Hibämmer (Klarinette), Johannes Weber auch Posthennes genannt (Trompete),
Franz Jütten (Flügelhorn), Heinrich Schröder kurz Schmelter (kl. Trommel), Josef Schmücker (gr. Trommel)

Hintere Reihe von links:

Wilhelm Hoppe (Flügelhorn), Franz Horstmann (Tenorhorn),

Heinrich Becker (Tuba)

 

 

 

 

 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.