Dank Spende des Pfarrgemeinderates:
Sportverein Rösenbeck schafft neue Utensilien fürs Kinderturnen an

1.000 Euro vom Pfarr- und Familienfest 2019 wurden jetzt investiert

Im November 2019 fand das Pfarr- und Familienfest der Rösenbecker St.-Laurentius-Gemeinde unter dem Motto „Lichterglanz und Hüttenzauber“ am Kilian-Kirchhoff-Haus statt.

Den Erlös, der an dem Tag durch Mittagessen, Getränke, Kaffee und Kuchen sowie den Weihnachtsbasar eingenommen wurde, spendete der Pfarrgemeinderat. Zur einen Hälfte ging das Geld an das Kinderhospiz „Balthasar“ in Olpe, zur anderen Hälfte an den Sportverein TuS Alemannia Rösenbeck für den Bereich des Kinderturnens.

Aufgrund der Situation in den vergangenen Monaten, den nur unregelmäßig stattfindenden Turnstunden sowie der Renovierung der Sporthalle im Killian-Kirchhoff-Haus, konnte die Spende des Pfarrgemeinderats vom TuS erst jetzt investiert werden: Für das Kinderturnen wurden verschiedene kleine und große Utensilien gekauft – Hauptanschaffung war eine neue, große Weichbodenmatte.

An dieser Stelle gilt der Dank des Sportvereins nochmals dem Pfarrgemeinderat für die Spende. Auch die Kinder, die schon fleißig auf der Matte springen und turnen, freuen sich über die Anschaffung: „Total super“, so das Fazit der Gruppe, die von Lea von Rüden geleitet wird.

2021 09 08 Kinderturnen Roesenbeck